Luma-Einblicke:

Luma Financial Technologies verpflichtet Finanzlab zur Plattform

Diese Geschichte ist in beiden Versionen verfügbar Französisch und Deutsches.

30 Juni, 2021 – Luma Financial Technologies, eine unabhängige Multi-Emittenten-Plattform für strukturierte Produkte und Renten, gab heute bekannt, dass sich das führende Spezialunternehmen für strukturierte Produkte Finanzlab für den Beitritt zur Plattform entschieden hat.

Durch diesen Schritt kann Finanzlab, das auf die Konzeption, Auswahl und Vermittlung maßgeschneiderter strukturierter Produkte spezialisiert ist, die preisgekrönte Technologie von Luma nutzen, um die Bedürfnisse seiner Kunden, zu denen Vermögensverwalter und Privatbanken gehören, auf dem gesamten Markt in der Schweiz besser zu erfüllen.

„Wir freuen uns, dass ein Unternehmen wie Finanzlab der Luma-Plattform beitritt“, sagte David Wood, Geschäftsführer von Luma's International Business. „Dank der Spitzentechnologie von Luma wird Finanzlab in der Lage sein, strukturierte Produkte mit einem hohen Maß an Effizienz für alle seine Kunden im gesamten Schweizer Markt zu erstellen, zu bestellen und zu verwalten.“ 

Mit der Aufnahme von Finanzlab in die Plattform setzt Luma, das von drei der weltweit größten Banken unterstützt wird, seine Expansion nach Europa im Rahmen einer internationalen Wachstumsstrategie fort. Im Januar 2021 eröffnete Luma ein Büro in der Schweiz unter der Leitung von David Wood, der über 18 Jahre Erfahrung im Investmentbanking verfügt, unter anderem als Geschäftsführer in den Abteilungen für strukturierte Produkte von Société Générale und Barclays. Luma gab kürzlich bekannt, dass Konstantinos Pampoukidis, ehemals Leonteq Securities, dem Geschäftsentwicklungsteam von Luma in der Schweiz beigetreten ist.

„Unabhängigkeit ist für unsere Kunden von größter Bedeutung und wir glauben, dass sich der Markt schnell zu unabhängigen Multi-Emittenten-Plattformen wie Luma entwickeln wird“, sagte Vincent Bonnard, COO bei Finanzlab. „Damit haben Kunden erstmals die Möglichkeit, ihren Anbieter bei gleichbleibender Plattform frei zu wählen. Wir freuen uns sehr, mit Luma zusammenzuarbeiten, um diese Zukunft zu entwerfen und aufzubauen.

„Die Plattform von Luma wird den Service, den wir Vermögensverwaltern, Privatbanken und institutionellen Anlegern bieten, weiter verbessern und wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit David Wood und seinem Team, während wir weiterhin nach Möglichkeiten suchen, innovative Lösungen anzubieten, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.“

Weitere Informationen zu Luma Financial Technologies und den spezifischen Funktionen der Plattform finden Sie unter http://www.lumafintech.com

Medienkontakt

MRM

Chris Duncan: +44 7717 782997

Milo Larkin: +44 7471 351584

Über Luma Financial Technologies

Luma Financial Technologies ist der Schöpfer von Luma, einer vollständig anpassbaren, unabhängigen Buy-Side-Plattform, die Finanzberatern hilft, marktgebundene Investitionen wie strukturierte Produkte, strukturierte Renten und mehr effizienter zu erlernen, zu erstellen, zu bestellen und zu verwalten.

Luma wurde 2011 eingeführt und ist eine der größten und am längsten bestehenden Plattformen für strukturierte Produkte auf dem US-amerikanischen Markt. Sie wird von Broker-/Händlerfirmen, RIA-Büros und Privatbanken genutzt, um den gesamten Prozesszyklus für das Angebot und die Abwicklung auf dem Markt zu automatisieren und zu optimieren. verbundene Investitionen. Dazu gehören die Ausbildung und Zertifizierung von Beratern; Erstellung und Preisgestaltung von kundenspezifischen Strukturen; Auftragserfassung; und Nachhandelsmaßnahmen. Luma ist Multi-Emittent, Multi-Wholesaler und Multi-Produkt und bietet Beratern somit eine breite Palette marktbezogener Anlagen, um den spezifischen Portfolioanforderungen der Kunden bestmöglich gerecht zu werden.

Luma hat seinen Hauptsitz in Cincinnati, Ohio, und verfügt außerdem über Niederlassungen in New York, NY, und Zürich, Schweiz.  

Über Finanzlab

Finanzlab ist ein unabhängiger Schweizer Finanzdienstleister, der seit 1999 von anerkannten Experten auf dem Gebiet strukturierter Produkte gegründet wurde. Finanzlab wurde 2018 gegründet und bietet Vermögensverwaltern, Banken und institutionellen Anlegern in der Schweiz eine umfassende Palette strukturierter Produktdienstleistungen an. Aufgrund seiner Beziehungen zu einer Vielzahl von Emittenten und seiner ausgewiesenen Expertise bietet Finanzlab seinen Kunden das Erlebnis eines einzigartigen Zugangs zu allen Produktkategorien und Anlageklassen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen einen Komplettservice für Actively Managed Certificates (AMC) an, der die Erstellung, den Verkauf und die Verwaltung individuell maßgeschneiderter Produkte umfasst. Inspiriert von seinen vier Grundwerten – Kreativität, Loyalität, Authentizität und Leidenschaft – sorgt Finanzlab für höchste Schweizer Servicequalität, die den Unterschied macht.

Finanzlab verfügt über Büros in Lausanne und Genf und betreut Kunden in der ganzen Schweiz.

Teilen auf: